Wirtschaft | RP ONLINE

Aktuelle Nachrichten
  1. Mitten in der Vorweihnachtzeit : Haribo kämpft mit massiven Produktionsproblemen
    Eine Software-Umstellung bremst zurzeit die Produktion beim Goldbären-Hersteller. Außerdem hat das Süßwarenunternehmen in Deutschland mit schlechten Verkaufszahlen zu kämpfen.
  2. Konzern-Umbau gefordert: Die Bahn soll endlich auf ein neues Gleis
    Die Bahn hat sich mit der Gewerkschaft EVG geeinigt, doch das bringt keine Ruhe. Die Probleme sind weiter groß, die Unzufriedenheit ist hoch. Politiker fordern den Umbau des Konzerns.
  3. Weihnachtsgeschäft betroffen: Streik bei Amazon bis Heiligabend
    Beschäftigte des Versandhändlers Amazon in Werne und Leipzig haben in der Nacht die Arbeit niedergelegt. Der Gewerkschaft Verdi zufolge könnte der Streik bis Weihnachten auf weitere Standorte ausgedehnt werden.
  4. Emirat ist bereits Großaktionär: Katar will offenbar Beteiligung an Deutscher Bank aufstocken
    Einem medienbericht zufolge erwägt das Emirat Katar die Aufstockung seines Anteils an der Deutschen Bank. Ein Sprecher des größten deutschen Bankhauses wollte sich zu dem Bericht am Sonntag nicht äußern.
  5. Arme leiden unter Preissteigerungen : Versorger drehen immer mehr Haushalten den Strom ab
    Die Energieversorger haben 2017 wieder deutlich mehr privaten Haushalten den Strom abgedreht. 2019 kann sich der Trend fortsetzen, denn die Strompreise im Basistarif steigen zu Jahresbeginn um rund fünf Prozent.
  6. Keine Streiks bis Jahresende: Deutsche Bahn und Gewerkschaft einigen sich auf Tarifvertrag
    Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben sich im Tarifkonflikt geeinigt. Weitere Warnstreiks sind damit abgewendet. Beschlossen wurden Lohnerhöhungen von insgesamt 6,1 Prozent.
  7. Abhängigkeit von US-Konzernen: Gibt die Autobranche das Steuer aus der Hand?
    Die IG Metall warnt davor, dass die Firmen beim autonomen Fahren zu stark auf die US-Internetkonzerne setzen.
  8. Klimawandel und Dürre: Waldbesitzer beziffern Schäden in Deutschland auf mehr als fünf Milliarden Euro
    In Kattowitz gab es am Freitag auf der UN-Klimakonferenz noch keinen Durchbruch. Die Gespräche zogen sich hin. Im Wald ist der Klimawandel bereits angekommen. Die Schäden sind enorm.
  9. Entspannungssignale im Handelskrieg: China lockert Strafzölle auf Autos aus den USA
    Nach dem „Waffenstillstand“ mit den USA rüstet China ab: Die Sonderabgaben auf Autos aus den USA werden vorerst wieder aufgehoben. Davon profitieren vor allem deutsche Autobauer wie BMW und Mercedes.
  10. Thyssenkrupp: Ein Bayer-Mann für Thyssenkrupp
    Der ehemalige Bayer-Finanzchef Dietsch wechselt als CFO zu Thyssenkrupp. Dort soll er die Unternehmensaufspaltung betreuen. Das Geschäft kennt er bereits: von Lanxess und Covestro. Auch im Aufzuggeschäft gibt es einen neuen Chef.